Ein 66-Jähriger erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen. Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Am Donnerstagmittag kommt es im Stuttgarter Norden zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pedelec- und einem Radfahrer. Einer der beiden erleidet dabei lebensgefährliche Verletzungen.

Stuttgart-Nord - Schwerer Unfall am Donnerstag im Stuttgarter Norden. Ein 66-Jähriger war gegen 12.30 Uhr auf dem Brünner Weg Richtung Nordbahnhofstraße unterwegs. Auf Höhe der Störzbachstraße kam ihm an einer Gabelung ein 56-jähriger Radfahrer entgegen, wie die Polizei berichtet.

Die beiden Räder berührten sich und der Pedelec-Fahrer stürzte. Dabei zog sich der Mann lebensgefährliche Verletzungen zu. Der alarmierte Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der andere Fahrer blieb unverletzt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: