Der schwer verletzte Arbeiter wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Foto: picture alliance/Nicolas Arme

Schlimmer Arbeitsunfall in Stuttgart-Nord: Ein Baggerfahrer rangiert bei einer Tunnelbaustelle auf Höhe der Wartbergstraße mit seinem Fahrzeug. Dabei übersieht er offenbar einen Kollegen.

Stuttgart-Nord - Ein Arbeiter erlitt am Dienstagvormittag schwere Verletzungen im Stuttgarter Norden. Der 58-Jährige war an Tunnelarbeiten auf der Höhe der Wartbergstraße beteiligt. Das teilt die Polizei mit.

Kurz vor 12 Uhr wollte ein 30 Jahre alter Mann mit seinem Bagger eine Arbeitsbühne versetzen. Als er mit seinem Fahrzeug rangierte, übersah er seinen Kollegen offenbar. Das schwere Baufahrzeug rollte über die Beine des 58-Jährigen.

Der Mann wurde vom Notarzt versorgt und umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: