Nach dem Unfall werden Zeugen gesucht (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa/Jens Wolf

Am Dienstag kracht es in Stuttgart-Nord und ein 46 Jahre alter Beifahrer wird leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Stuttgart - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstag in der Heilbronner Straße (Stuttgart-Nord) ein 46 Jahre alter Mann leicht verletzt worden ist.

Nach Angaben der Polizei war eine 50 Jahre alte Frau gegen 10.25 Uhr mit ihrem Lancia in der Heilbronner Straße Richtung Pragsattel unterwegs. An der Einmündung der Türlenstraße stieß die Autofahrerin mit dem Mercedes Benz eines 34-jährigen Mannes zusammen, der von der Türlenstraße nach links in die Heilbronner Straße abbog.

Der 46-jährige Beifahrer im Mercedes zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: