Die 45-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (Symbolbild) Foto: picture-alliance/ dpa/Marijan Murat

Eine 45-jährige Frau und ein 58 Jahre alter Mann sind jeweils mit einem Pedelec in Stuttgart-Mitte unterwegs, als sie zusammenstoßen. Während der Mann leicht verletzt wird, zieht sich die Frau schwere Verletzungen zu. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Mitte - Beim Zusammenstoß zweier Pedelecs in der Eberhardstraße in Stuttgart-Mitte sind am Freitagnachmittag eine 45-jährige Radfahrerin schwer sowie ein 58 Jahre alter Radfahrer leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall.

Wie die Beamten berichten, war die 45-Jährige mit ihrem Pedelec gegen 15.15 Uhr in der Eberhardstraße in Richtung Torstraße unterwegs, der 58-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad in die gleiche Richtung. Kurz vor einem Fußgängerweg wollte die Frau den Mann offenbar überholen. Dieser wollte zum gleichen Zeitpunkt allerdings wohl nach links auf den Gehweg einbiegen. Dabei stießen beide Pedelecs zusammen, wodurch die Beteiligten zu Boden stürzten.

Bei dem Sturz wurde die 45-Jährige schwer verletzt und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 58 Jahre alte Mann zog sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 um Zeugenhinweise.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: