Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: picture alliance/dpa/Marcel Kusch

Eine Fußgängerin wird bei einem Unfall in Stuttgart-Mitte von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Sowohl die 77-Jährige als auch der Autofahrer sollen grün gehabt haben.

Stuttgart-Mitte - Eine Fußgängerin ist am Dienstagmittag in Stuttgart-Mitte an der Kreuzung Kriegsberg-/Kronenstraße von einem Auto erfasst worden. Wie die Polizei berichtet, überquerte die 77-Jährige gegen 12.15 Uhr bei Grün den Fußgängerübergang in der Kriegsbergstraße in Richtung Katharinenhospital.

Zeitgleich bog ein 42-jähriger Autofahrer, ebenfalls bei Grün, aus der Kronenstraße nach links in die Kriegsbergstraße ein und erfasste die Fußgängerin. Durch den Unfall zog sich die Frau schwere Verletzungen zu. Sie wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: