Die Pedelec-Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Seeger

Eine 74-jährige VW-Fahrerin ist in Hedelfingen unterwegs, überholt eine 55 Jahre alte Pedelec-Fahrerin und will kurz danach aus einem Kreisverkehr ausfahren. Dabei achtete sie nicht auf die Radfahrerin, die geradeaus weiterfährt. Es kommt zur Kollision.

Stuttgart-Hedelfingen - Eine 55 Jahre alte Pedelec-Fahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Hedelfingen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war eine 74-jährige VW-Fahrerin gegen 15.55 Uhr in der Rohrackerstraße aus Richtung Otto-Hirsch-Brücken kommend unterwegs. Kurz bevor sie in einen Kreisverkehr einbog, überholte sie die Pedelec-Fahrerin. Als die VW-Fahrerin den Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt verlassen wollte, achtete sie allerdings wohl nicht auf die 55-Jährige, die geradeaus weiterfuhr. Dabei kam es zur Kollision.

Bei dem Unfall wurde die Pedelec-Fahrerin schwer verletzt und musste von alarmierten Rettungskräften versorgt und schließlich in ein Krankenhaus gebracht werden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: