Auf der B295 sind am Mittwochmorgen zwei Autos ineinander gekracht. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

Die B295 ist am Mittwochmorgen wegen eines Unfall in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Zwei Autos sind frontal zusammengestoßen.

Stuttgart - Wegen eines schweren Verkehrsunfalls kommt es am Mittwochmorgen auf der B295 bei Stuttgart-Feuerbach zu Verkehrsbehinderungen. Wie die Polizei mitteilt, sind um kurz nach sechs Uhr morgens zwei Autos frontal zusammengestoßen. Zwei Menschen sind dabei verletzt worden.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung ist die B295 in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: