Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: Lichtgut//Leif Piechowski

Eine 36-Jährige will am Feuerbacher Bahnhof wohl unachtsam die Gleise überqueren und wird von einer Stadtbahn erfasst. Beim Sturz wird die Frau leicht verletzt.

Stuttgart-Feuerbach - Eine 36 Jahre alte Frau ist am Dienstagmorgen an der Haltestelle Feuerbach Bahnhof in Stuttgart-Feuerbach mit einer Stadtbahn der Linie U6 zusammengestoßen. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Wie die Polizei meldet, überquerte die 36-Jährige gegen 7.30 Uhr offenbar unachtsam den Übergang an der Haltestelle und übersah dabei die Stadtbahn der Linie U6, die in Richtung Fasanenhof fuhr. Die Fußgängerin stieß seitlich mit der Bahn zusammen, stürzte und wurde dabei leicht verletzt.

Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Sowohl der 36-jährige Bahnfahrer, als auch die Fahrgäste blieben unverletzt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: