Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall auf dem Supermarkt-Parkplatz in Stuttgart-Degerloch beobachtet haben (Symbolfoto). Foto: dpa/Friso Gentsch

Auf einem Supermarkt-Parkplatz fährt ein 70-Jähriger in Stuttgart-Degerloch mit seinem Auto gegen einen Fußgänger, der bei dem Unfall schwer verletzt wird.

Stuttgart - Ein 92-jähriger Mann ist am Montag in Stuttgart-Degerloch von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich der Unfall gegen 12 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes ereignet.

Laut dem Bericht war ein 70-Jähriger mit seinem Opel beim Ausparken mehrere Meter rückwärts gefahren. Dabei soll er den Fußgänger erfasst haben. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten den schwer verletzten Senior noch am Unfallort und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme kam es laut Polizei zu Verkehrsbehinderungen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/899 04 100 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: