Die Polizei war zur Unfallaufnahme vor Ort. (Symbolbild) Foto: imago/Thomas Frey

Ein BMW und ein Mercedes stoßen am Dienstagabend in Stuttgart-Degerloch zusammen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall gesehen haben.

In Stuttgart-Degerloch ist es am Dienstagabend zu einem Zusammenstoß zweier Autos an der Einmündung Löffelstraße/Jahnstraße gekommen, bei dem ein Schaden von rund 10.000 Euro entstanden ist.

Wie die Polizei berichtet, war eine 45-Jährige BMW-Fahrerin gegen 21 Uhr mit ihrem Auto in der Neuen Weinsteige Richtung Löffelstraße unterwegs, als sie an der Einmündung der Jahnstraße mit dem Mercedes einer 55-Jährigen zusammenstieß, die von der Jahnstraße in die Löffelstraße abbiegen wollte.

Der entstandene Schaden an den beiden Autos beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 10.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990 3400 zu melden.