Laut Polizei war die Frau unachtsam, weswegen sie bei dem Unfall in Schwaikheim von der Straße abgekommen ist (Symbolfoto). Foto: SDMG

Weil sie offenbar unachtsam gewesen war, kam eine Frau in Schwaikheim von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem Wagen. Ihr dreijähriger Sohn wurde dabei verletzt.

Schwaikheim - Eine 39 Jahre alte Autofahrerin hat sich in Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis) mit ihrem Wagen überschlagen - dabei wurde ihr drei Jahre alter Sohn verletzt. Die Frau sei aus Unachtsamkeit von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Das Auto kam auf dem Dach zum Liegen. Der Dreijährige, der mit ihm Auto gesessen hatte, kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Bei dem Unfall am Samstagabend war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: