Warum es zu dem Zusammenstoß kam, ist laut Polizei noch unklar (Symbolbild). Foto: imago images/Sabine Gudath/Sabine Gudath

Schwerer Unfall in Ludwigsburg: Ein Auto gerät am Samstag in den Gegenverkehr und stößt frontal mit dem Auto des 49-Jährigen zusammen. Dieser kommt mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Ludwigsburg - Bei einem Verkehrsunfall in Ludwigsburg ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 69 Jahre alter Fahrer eines Mitsubishi war am Samstagabend gegen 18 Uhr aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und frontal mit dem Auto eines 49-Jährigen zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte.

Der 49 Jahre alte Mann wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die beiden Autos wurden abgeschleppt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: