Der Unfall ereignete sich an dieser Kreuzung in Hedelfingen. (Symbolbild) Foto: 7aktuell.de

Ein 39-Jähriger ist am Freitagnachmittag mit seinem Rad in Hedelfingen unterwegs, als er mit dem Auto einer Seniorin kollidiert. Die Unfallbeteiligten unterhalten sich kurz, der Radfahrer bemerkt erst später, dass er verletzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Hedelfingen - Ein 39 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Freitagnachmittag beim Zusammenstoß mit einem Auto in Hedelfingen leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, war eine Seniorin in ihrem Kleinwagen gegen 12.30 Uhr auf der Amstetter Straße in Richtung Binderstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Friedrichshafener Straße wollte sie wohl nach links in diese einfahren. Dabei stieß sie mit dem 39-jährigen Radfahrer zusammen, der ihr auf seinem schwarzen Rad in der Amstetter Straße aus Richtung Binderstraße entgegenkam.

Nach dem Unfall unterhielten sich die beiden Beteiligten kurz und fuhren danach weiter, allerdings ohne die Personalien ausgetauscht zu haben. Der Mann bemerkte erst zuhause, dass er sich bei dem Zusammenstoß leicht verletzt hatte. Der Schaden am Rad beläuft sich auf etwa Hundert Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3500 bei der Polizei zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: