Der Junge wurde nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht (Symbolfoto). Foto: picture alliance / dpa/Arno Burgi

Bei einem Verkehrsunfall in Filderstadt verletzte sich ein vierjähriger Junge. Das Kind war mit einem Tretroller unterwegs, als es bei der Einfahrt in eine Kreuzung mit einem Auto zusammengestoßen ist.

Filderstadt-Bernhausen - Ein Kind ist am Sonntagnachmittag in Filderstadt-Bernhausen (Kreis Esslingen) bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Christophstraße/Eugenstraße verletzt worden. Ein 20-jähriger Autofahrer war gegen 14.40 Uhr mit langsamer Geschwindigkeit auf der Christophstraße in Richtung Eugenstraße unterwegs, als der Vierjährige mit seinem Tretroller von links in den Kreuzungsbereich einfuhr.

Der 20-Jährige versuchte noch zu bremsen, konnte einen leichten Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Junge stürzte daraufhin zu Boden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort zur weiteren Beobachtung stationär aufgenommen. An dem Auto war nach ersten Erkenntnissen kein Schaden entstanden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: