Die Unfallverursacherin wurde offenbar leicht verletzt. (Symbolfoto) Foto: IMAGO/Maximilian Koch/IMAGO/Maximilian Koch

In Filderstadt-Harthausen (Kreis Esslingen) wurde am Mittwoch eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall verletzt. Sie hatte auf einer Kreuzung einem 46-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen.

Eie 58-Jähriger Radfahrerin hat am Mittwoch in Filderstadt einen Unfall verursacht. Nach Angaben der Polizei wurde sie dadurch leicht verletzt.

Den Angaben nach fuhr die Frau um 17.15 Uhr von der Reuchlinstraße mit ihrem Pedelec auf die Kreuzung mit dem Heuwiesenweg. Dabei stieß sie mit einem Hyundai zusammen, der von rechts kam und Vorfahrt hatte. Den Schaden an Fahrrad und Auto schätzt die Polizei auf 2000 Euro.