Der Junge kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa/Nicolas Armer

Ein sechs Jahre alter Junge ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Fahrrad in Ehningen unterwegs. Als er eine Straße überqueren will, wird er vom Audi einer vorfahrtsberechtigten 23-Jährigen erfasst.

Ehningen - Ein sechs Jahre alter Fahrradfahrer ist am Donnerstag in Ehningen (Kreis Böblingen) von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war der Junge gegen 18 Uhr auf dem Neckarweg unterwegs und wollte in Richtung Brigachweg weiterfahren. Zeitgleich war eine 23-jährige Audi-Fahrerin auf der Rheinstraße unterwegs und hatte Vorfahrt.

Als der Junge die Rheinstraße überquerte, kam es im Kreuzungsbereich zu dem Zusammenstoß. Dabei stürzte der Sechsjährige und wurde leicht verletzt. Er musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 2650 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: