Vor einer Eisdiele in Besigheim (Kreis Ludwigsburg) ist es am Mittwoch zu einem tragischen Unfall gekommen. Foto: dpa

Ein achtjähriger Junge ist im Kreis Ludwigsburg schwer verletzt worden. Ein 26-Jähriger überrollte das Kind mit seinem Nissan, weil das Kind wohl plötzlich vor ihm auf die Straße gelaufen war.

Besigheim - In der Besigheimer Altstadt (Kreis Ludwigsburg) ist ein Kind unmittelbar vor einer Eisdiele von einem Auto erfasst und dadurch schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Achtjährige am Mittwoch gegen 18.30 Uhr in der Kirchstraße auf Höhe des Cafés wohl unvermittelt auf die schmale Straße gelaufen. Ein 26-jähriger Nissan-Fahrer, der gerade abbiegen wollte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind. Laut der Polizei stürzte der Junge und wurde vom vorderen rechten Reifen des Autos überrollt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: