Die Frau und der Junge wurden leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: picture-alliance/ dpa/Marijan Murat

Eine 34-jährige Fahrradfahrerin und ein zehn Jahre alter Junge stoßen am Mittwochnachmittag in Bad Cannstatt zusammen und werden dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Eine 34 Jahre alte Fahrradfahrerin und ein zehnjähriger Junge sind am Mittwochnachmittag in Bad Cannstatt zusammengestoßen und gestürzt. Beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die Polizei such Zeugen.

Wie die Beamten berichten, war die 34-Jährige gegen 18 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Fußweg am Neckar, der auch für Radfahrer freigegeben ist, in Richtung Reinhold-Maier-Brücke unterwegs. Auf Höhe des Sportplatzes stieß die Fahrradfahrerin mit dem Jungen zusammen, der sich am rechten Rand des Fußweges aufhielt. Beide stürzten und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die sich unter der Rufnummer 0711/8990-4100 melden können.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: