Die Unfallwagen im Wagenburgtunnel Foto: 7aktuell.de/Jens Pusch

Der Wagenburgtunnel musste nach einem Unfall am Freitagabend zwischen 20.30 Uhr und 22 Uhr gesperrt werden. Eine 80 Jahre alte Frau hatte einen Frontalzusammenstoß verursacht.

Stuttgart - Eine 80 Jahre alte Frau ist am Freitagabend im Wagenburgtunnel zwischen dem Stuttgarter Osten und der Innenstadt in den Gegenverkehr geraten und hat einen Frontalzusammenstoß verursacht.

Die BMW-Fahrerin war aus ungeklärter Ursache gegen 20.30 Uhr immer weiter nach links geraten. Etliche entgegenkommende Autos konnten ausweichen, schließlich prallte der BMW in langsamer Geschwindigkeit auf ein Wohnmobil. Verletzt wurde bei dem Aufprall nach Angaben der Polizei niemand. Der Tunnel war bis 22 Uhr gesperrt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: