Nach Polizeiangaben hat eine 42-Jährige die Vorfahrt an einer Kreuzung in Oberstenfeld im Kreis Ludwigsburg missachtet. Foto: 7aktuell.de/Fabian Geier

In Oberstenfeld im Kreis Ludwigsburg ist am Freitag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte laut Polizei die Vorfahrt missachtet.

Oberstenfeld - Bei einem Verkehrsunfall in Oberstenfeld (Kreis Ludwigsburg) ist ein 21-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine 42-jährige Autofahrerin hatte am Freitag an einer Kreuzung die Vorfahrt missachtet, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Nachdem der Biker mit dem Wagen kollidiert war, musste der 21-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 20.000 Euro. Nach Polizeiangaben nannte die 42-Jährige Ortsunkenntnis als Grund für ihr unsachgemäßes Einfahren in die Kreuzung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: