Unfall im Kreis Ludwigsburg Motorradfahrer kommt von Straße ab und verletzt sich schwer

Von red/dpa/lsw 

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Löchgau (Landkreis Ludwigsburg) schwer verletzt worden. Foto: 7aktuell.de/ Hessenauer
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Löchgau (Landkreis Ludwigsburg) schwer verletzt worden. Foto: 7aktuell.de/ Hessenauer

Schwer verletzt wurde am Mittwochabend ein Motorradfahrer im Kreis Ludwigsburg: Der Biker sei laut Polizei von der Straße abgekommen und habe dabei ein Verkehrsschild gestreift.

Löchgau - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Löchgau (Landkreis Ludwigsburg) schwer verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam der 58-Jährige am Mittwochabend mit seiner Maschine von der Straße ab, streifte ein Verkehrsschild und stürzte.

Der 58-jährige Motorradfahrer war mit seinem Motorrad Triumph in Löchgau in Fahrtrichtung Besigheim unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Industriestraße kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte ein Verkehrszeichen und stürzte anschließend. Hierbei zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Der Biker wurde mit Blaulicht ins Krankenhaus gebracht.

Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Lesen Sie jetzt