Ein 29-Jähriger überholt riskant und verursacht auf einer Landstraße zwischen Bönnigheim und Freudental einen folgenschweren Unfall. Foto: 7aktuell.de/Corinna Wezstein

Ein 29-Jähriger überholt riskant und verursacht einen folgenschweren Unfall: Bei dem Überholmanöver auf auf einer Landstraße zwischen Bönnigheim und Freudental wurden am Freitagabend drei Menschen schwer verletzt.

Ludwigsburg - Das riskante Überholmanöver eines 29 Jahre alten Autofahrers hat auf einer Landstraße zwischen Bönnigheim (Kreis Ludwigsburg) und Freudental einen Unfall mit drei Schwerverletzten verursacht. Der junge Mann hatte laut Polizei am Freitagabend kurz vor einem Waldstück mit seinem Auto den vor ihm fahrenden Lastwagen überholen wollen, obwohl dessen Fahrer ihn durch Blinken vor Gegenverkehr gewarnt hatte, wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilte.

Er kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug, in dem ein Mann und eine Frau saßen. Alle drei Beteiligten wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: