Auf der A 8 hat es einen Unfall mit drei Fahrzeugen gegeben. Foto: dpa

Eine BMW-Fahrerin übersieht einen Sattelzug. Die Fahrzeuge stoßen zusammen und der BMW prallt mit einem THW-Fahrzeug zusammen.

Leonberg - Auf der Autobahn 8 bei Leonberg hat es am Freitagnachmittag einen Unfall gegeben. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 23-jährige BMW-Fahrerin gegen 14.45 Uhr an der Anschlussstelle Leonberg-West auf die A8 in Richtung Karlsruhe auf. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 50-jährigen Sattelzugfahrerin, die auf der rechten Spur unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge berührten sich. Der BMW wurde von dem Sattelzug auf den zweiten Fahrstreifen geschoben, wo er letztlich noch mit einem Einsatzfahrzeug des THW kollidierte. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf 10 000 Euro.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: