Der Unfall ereignete sich auf der B10 bei Hedelfingen. Foto: 7aktuell.de/Alexander Hald/7aktuell.de | Alexander Hald

Ein Lkw-Fahrer ist am Montagnachmittag auf der B10 bei Hedelfingen unterwegs, als er plötzlich auf die linke Spur gerät und mit einem VW zusammenstößt, der dadurch in die Leitpanke gedrückt wird. Ein langer Stau ist die Folge.

Stuttgart-Hedelfingen - Ein Unfall zwischen einem Auto und einem Lkw hat am Montagnachmittag auf der B10 bei Hedelfingen für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Es entstand Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Wie die Polizei berichtet, war ein 42 Jahre alter Lkw-Fahrer gegen 14.45 Uhr auf der B10 in Richtung Stuttgart unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache auf die linke der beiden Fahrbahnen geriet und dort in einen VW Golf krachte, der daraufhin gegen die Leitplanke prallte.

Rettungskräfte brachten den 48 Jahre alten Golf-Fahrer vorsorglich in ein Krankenhaus, sein Auto musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen, die bis um etwa 16.10 Uhr andauerten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: