Ein 59 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 5 verunglückt und ums Leben gekommen. Foto: dpa/Symbolbild

Ein 59 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 5 verunglückt und ums Leben gekommen. Sein Beifahrer wurde schwer verletzt.

Offenburg - Wie die Polizei mitteilte, hatte der Lastwagenfahrer aus zunächst nicht bekannter Ursache die Kontrolle über den 7,5-Tonner verloren und war damit nahe Offenburg (Ortenaukreis) gegen die Leitplanke gefahren.

Beide Männer waren nicht angeschnallt

Der Lastwagen schleuderte über die Fahrbahn und krachte mehrmals gegen eine Betonwand. Der 59-Jährige wurde aus dem Führerhaus geschleudert. Beide Männer waren laut Polizei nicht angeschnallt. Sie kamen zunächst in eine Klinik, wo der Fahrer wenig später starb.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: