In der Schwabengalerie in Stuttgart-Vaihingen gab es am Wochenende einen Überfall (Archivbild). Foto: Alexandra Kratz

Ein Mann bedroht in einem Laden in Stuttgart-Vaihingen eine junge Angestellte mit einer Pistole. Die Frau öffnet die Kasse jedoch nicht. Der Unbekannte flüchtet. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Stuttgart-Vaihingen - Ein unbekannter Mann hat laut Polizei am Samstagabend ein Ladengeschäft in der Schwabengalerie in Stuttgart-Vaihingen überfallen. Der unmaskierte Mann bedrohte dabei die allein anwesende 22-jährige Angestellte mit einer Pistole und verlangte Bargeld.

Die junge Frau verweigerte dies jedoch. Der Mann gab schließlich auf und verließ das Geschäft ohne Beute. Der Gesuchte ist 45 bis 50 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß und hat eine schlanke Statur. Er hat weiße kurze Haare und sprach akzentfreies Hochdeutsch. Insgesamt machte er einen ungepflegten Eindruck. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: