Toni zwischen den Baustellen am Hauptbahnhof. Foto: instagram/mzloba

Sie geht nicht gerne feiern, dafür aber umso öfter zu Burger King. Was Was "Germany’s Next Topmodel" Oluwatoniloba Dreher-Adenuga an Stuttgart sonst noch toll findet, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Stuttgart - Am Killesberg geboren und in Möhringen aufgewachsen: Topmodel-Gewinnerin Toni Dreher-Adenuga ist eine waschechte Stuttgarterin. Im vergangenen halben Jahr, während der Dreharbeiten zu Heidi Klums Castingshow „Germany’s next Topmodel“, war sie zwar nur selten zuhause, trotzdem liegt ihr die schwäbische Heimat sehr am Herzen.

„Stuttgart ist für mich nicht nur mein Zuhause, sondern auch der Ort, an dem alles begann“, sagt die 18-Jährige. „Stuttgart hat mir die Türen geöffnet, und egal wo ich in Zukunft sein werde, in Stuttgart sind die schönsten Erinnerungen entstanden, und ich habe die besten Menschen kennen gelernt.“

Wo Toni in Zukunft sein wird, hängt von ihrer zukünftigen Karriere ab, immerhin stehen ihr nun alle Türen offen. An welchen Stuttgarter Plätzen sich das Topmodel gern aufhält, haben wir in einer Bildergalerie gesammelt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: