Es muss ja nicht gleich ganz so wild sein: Der TSV Heumaden bietet vier Skiausfahrten in diesem Winter an. Foto: dpa

Ab in den Schnee! Jugendliche zwischen zwölf und 19 Jahren können sich in den Weihnachts- oder den Faschingsferien mit dem TSV Heumaden auf der Piste austoben. Außerdem gibt es zwei Tagesausfahrten.

Heumaden - Ab in den Schnee: Der TSV Heumaden organisiert in den Weihnachts- und den Faschingsferien Skiausfahrten für junge Leute. Vom 2. Januar bis zum 7. Januar geht es für maximal 15 Teilnehmer (keine Anfänger) im Alter zwischen 16 und 19 Jahren nach Engelberg in der Schweiz. Für Vereinsmitglieder kostet die Skifreizeit inklusive Skikurs, Busfahrt, fünf Übernachtungen, Vollverpflegung und Versicherungen 400 Euro, für Nichtmitglieder 430 Euro. Die Kosten für den Liftpass kommen dazu.

Die Jüngeren zwischen zwölf und 15 Jahren können vom 25. Februar bis zum 4. März nach Lenzerheide (Schweiz, Valbella) fahren. Für sechs Übernachtungen ohne Skikurs bezahlen Vereinsmitglieder 360 Euro, Nichtmitglieder 390 Euro. Zusätzlich gibt es zwei Tagesausfahrten: am 21. Januar ans Oberjoch und am 18. März nach Mellau (Österreich, Damüls). Die Anmeldung für alle Skiausfahrten ist unter www.tsv-heumaden.de möglich.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: