Sebastian Rudy (links) ist aktueller Nationalspieler der TSG Hoffenheim und trug früher das Trikot des VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann

Spieler wie Andreas Beck sind mittlerweile in der Türkei. Dennoch gibt es genügend andere Akteure im Trikot der TSG Hoffenheim, die einst für den VfB Stuttgart gespielt haben.

Stuttgart - Sie stammen aus Baden-Württemberg, doch vor allem zum VfB Stuttgart haben sowohl Alexander Zorniger als auch Markus Gisdol eine besondere Beziehung. Zorniger ist der aktuelle Trainer des schwäbischen Fußball-Bundesligisten, Gisdol war früher Jugend-Coach am Neckar und betreut derzeit 1899 Hoffenheim. An diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) treffen beide Vereine im Kellerduell aufeinander. „Ich erwarte ein Spiel mit vielen Zweikämpfen und schnell wechselnden Situationen“, sagte Zorniger vor dem sicher rasanten Kräftemessen beider offensiv ausgerichteter Vereine.

Bei der TSG Hoffenheim könnte Kevin Kuranyi eine Chance als Nebenmann von Kevin Volland bekommen. Für den 33-Jährigen wird es eine besondere Partie.

Im Sommer kehrte der Angreifer nach fünf Jahren bei Dynamo Moskau in die Bundesliga zurück. Nun steht der frühere Nationalspieler vor einem emotionalen Wiedersehen mit dem VfB, für den er zwischen 2001 und 2005 in 99 Bundesligaspielen 40 Mal erfolgreich war.

Aber auch vier andere Profis haben eine enge Verbindung zum Verein mit dem roten Brustring.

In unserer Bilderstrecke blicken wir auf die fünf Überläufer und ihre Zeit bei den beiden Vereinen. Klicken Sie sich durch.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: