Sollen getrennt sein: Harry Styles (links, bei den Brit Awards 2023) und Taylor Russell (rechts, bei der Met Gala 2024). Foto: ddp

Zwischen Harry Styles und Taylor Russell soll es vorbei sein. Der Popstar und die Schauspielerin sollen sich nach knapp einem Jahr Beziehung getrennt haben.

Noch vor wenigen Wochen hieß es, die Beziehung zwischen Harry Styles (30) und Taylor Russell (29) soll "ziemlich ernst" werden. Jetzt soll zwischen dem britischen Popstar und der kanadischen Schauspielerin aber alles vorbei sein. Das berichten unter anderem das "People"-Magazin und die britische Zeitung "The Sun". Demnach sollen Styles und Russell nach nur knapp einem Jahr Beziehung getrennte Wege gehen.

Wie ein Insider der "Sun" verriet, sollen sich der Grammy-Gewinner und die "Bones and All"-Darstellerin nach einer Reise nach Japan im April getrennt haben. "Sie haben nach ihrer Reise nach Japan eine schwere Zeit durchgemacht und nehmen eine Auszeit", wird der Insider zitiert. Es sei aber "offensichtlich, dass Taylor Harry sehr glücklich gemacht hat".

Noch im März hatte eine anonyme Quelle der "Daily Mail" gesagt, Harry Styles sei "bereit für das nächste Kapitel". "Er ist in Taylor verliebt. Er will eine Familie mit ihr und dies ist die nächste Phase ihres Lebens."

Nur seltene gemeinsame Auftritte

Ihre Beziehung hielten Harry Styles, der aktuell auch eine Auszeit vom Touren nimmt, und Taylor Russell größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. Im Juni 2023 wurden die beiden erstmals miteinander gesehen. Anfang Juli besuchte Russell dann Styles' Konzert in Wien, anschließend wurden die beiden bei einem Spaziergang in der österreichischen Hauptstadt beobachtet.

Im August 2023 besuchte Harry Styles die Premiere des Stücks "The Effect" am National Theatre in London, in dem Taylor Russell eine Hauptrolle spielt. In den darauffolgenden Monaten wurde das Paar immer wieder gemeinsam fotografiert, unter anderem im November bei einem U2-Konzert in Las Vegas und im April 2024 in einer U-Bahn in Tokio. Am 6. Mai erschien Russell alleine bei der Met Gala in New York City, Styles wurde zeitgleich im Londoner Stadtteil Primrose Hill gesichtet.