Königin Máxima und ihr Mann Willem-Alexander. Foto: EPA

Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima hat dem US-Präsidenten Barack Obama einen Besuch abgestattet. Dabei wurde auch über Guantanamo gesprochen.

Washington - Es war ein Treffen auf höchster Ebene. Am Montag kamen im Weißen Haus in Washington US-Präsident Barack Obama und das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima zusammen, um die verschiedensten Themen zu besprechen. Dabei ging es unter anderem auch um das Gefängnis in Guantanamo.

US-Präsident Barack Obama hat die Niederlande gebeten, ein oder zwei Gefangene aus Guantánamo aufzunehmen. Er äußerte diese Bitte gegenüber Außenminister Bert Koenders beim jüngsten Besuch des niederländischen Königspaares.

In unserer Fotostrecke bekommen Sie einen Eindruck vom Besuch bei Barack Obama.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: