Beim VfB-Training ist Passgenauigkeit und Zweikampfstärke gefragt - die Trainingsbilder.

Stuttgart - Die VfB-Profis haben am Dienstagmorgen an ihren fußballerischen Grundlagen gefeilt. Nach dem Aufwärmprogramm mit Konditionstrainer Christos Papadopoulos standen sie sich in Zweierpärchen gegenüber. Einer warf den Ball, der andere passte ihn zurück. Links, rechts. Mit der Innenseite oder dem Vollspann. Aus der Luft oder mit einmal aufspringen.

Anschließend wurde das Geübte in der Spielpraxis umgesetzt. Sechs gegen sechs, auf einem kleinen Spielfeld. Auf ganz engem Raum war Technik, Ballkontrolle und Passgenauigkeit gefragt. Und eine Eigenschaft, die in der Übung zuvor keine Rolle spielte: Zweikampfstärke.

Klicken Sie sich durch die Trainingsbilder und sehen Sie, wie die VfB-Profis das Übungsprogramm bewältigten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: