Als Kind war Jürgen Klopp großer Fan des VfB Stuttgart. Foto: AP/Shaun Botterill

Am Rande des Testspiels des VfB Stuttgart gegen den Champions-League-Sieger FC Liverpool hat sich Jürgen Klopp geoutet – der Trainer war als Kind glühender Anhänger des Clubs aus Bad Cannstatt.

Stuttgart - Eigentlich lag es ja auf der Hand. Immerhin ist Jürgen Klopp in Stuttgart geboren, in Glatten im Schwarzwald aufgewachsen – der regionale Bezug legt zumindest nahe, was der Trainer des FC Liverpool am Rande des Testspiels an diesem Samstag gegen den VfB Stuttgart verraten hat.

Lesen Sie hier: Unser Newsblog aus dem Trainingslager

„Als Kind war ich ein riesengroßer Fan. Auch wenn viele bei uns Bayern-Fans waren, für mich gab es nur Stuttgart. Ich liebte das Trikot mit dem Brustring, das Wappen, einfach alles“, schwärmte Klopp gegenüber der clubeigenen Webseite über den VfB. Und auch wenn diese Schwärmerei schon eine ganze Weile zurückliegt, stellte Klopp fest, dass der VfB immer noch „sicher einer meiner deutschen Lieblingsclubs ist, das ist klar.“

Übrigens: In der Bilderstrecke haben wir einige Impressionen aus dem VfB-Trainingslager zusammengestellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: