Steven Zuber bestätigt seinen Torriecher. Foto: KEYSTONE

Der VfB-Spieler Steven Zuber hat seinen Torriecher der vergangenen Wochen auch im Trikot der Schweizer Nationalmannschaft bestätigt. Nachdem er in fünf Spielen für den VfB fünf Mal getroffen hatte, erzielte er am Samstag die 1:0-Führung für die Eidgenossen.

Tiflis - Steven Zuber vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat seinen Torriecher der vergangenen Wochen auch im Trikot der Schweizer Nationalmannschaft bestätigt. Nachdem er zuletzt in fünf Spielen für den VfB fünf Mal getroffen hatte, erzielte er am Samstag beim 2:0 (0:0)-Sieg in der EM-Qualifikation in Georgien die 1:0-Führung für die Eidgenossen (56. Minute). Für das 2:0 sorgte Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach (80.).

Nach dem erfolgreichen Start in der Gruppe D empfängt die Schweiz am Dienstag in Basel Dänemark. Der abstiegsgefährdete VfB hat Zuber für die Bundesliga-Rückrunde vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim ausgeliehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: