Top Ten Das sind Stuttgarts beliebteste Sehenswürdigkeiten

Von Kathrin Zinser/Stefanie Köhler 

Stuttgart bietet Touristen wie Einwohnern viele Sehenswürdigkeiten. Doch nicht alle kommen gleich gut an. Wir haben Stuttgarts zehn beliebteste Highlights in eine Bildergalerie gepackt.  

Stuttgart - Kunst, Kultur, Sport oder Architektur - die baden-württembergische Landeshauptstadt bietet für jeden etwas. Das Angebot an Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten ist groß. In unserer Bildergalerie haben wir die zehn beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Highlights von Stuttgart zusammengestellt. Das Ranking basiert auf den Besucherzahlen des vergangenen Jahres 2016.

Die Liste der Sehenswürdigkeiten ließe sich natürlich verlängern.

Weitere beliebte Publikumsmagnete sind das Naturkundemuseum Stuttgart (Museum am Löwentor und Schloss Rosenstein ohne Zweigstellen: 239.619 Gäste), das Landesmuseum Württemberg mit dem Kindermuseum Junges Schloss und dem Museum der Alltagskultur - Schloss Waldenbuch, das im vergangenen Jahr 230.009 Menschen besucht haben (Zweigstellen nicht mitgerechnet), das Kunstmuseum (169.200 Besucher), das Planetarium (108.682 Besucher, seit der Wiedereröffnung am 22. April 2016) und das Friedrichsbau Varieté (etwas mehr als 60.000 Besucher).

Wer noch mehr erleben möchte: Interaktive Karte zu weiteren Stuttgarter Highlights

 

 

Lesen Sie jetzt