Top 1: Loungemöbel für die Terrasse

Neu: Mit "Brea" schufen die Designer Edward Barber und Jay Osgery für Dedon eine Polsterkollektion, die genauso bequem ist wie die Sessel, Sofas und Daybeds unserer Wohnzimmer. Die Polster bieten höchsten Sitzkomfort und sind mit wasserabweisenden Stoffen der Textilfirma Kvadrat bezogen. Foto: Dedon/Brea

Fließende Übergänge zwischen drinnen und draußen bestimmen die Gartensaison 2019 bei "architare". Mit weichgepolsterten Loungemöbeln, eleganten Outdoor-Stoffen und der passenden Beleuchtung werden Terrasse und Balkon zum lässigen Outdoor-Salon.

Mit Standorten in Stuttgart und Nagold plant und realisiert "architare" weltweit ganzheitlich Projekte in Innenarchitektur und Raumdesign. Internationale Partner und Stilepochen, die von Mid-Century Design-Klassikern der 50er bis zu zeitgenössisch modernen Möbeln und Ausstattung reichen, machen die Arbeit der Einrichtungsprofis nachhaltig und wertbeständig.

Die Bildergalerie zeigt die Top Ten von "architare" in Sachen Freiluft-Lieblingsplätze.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: