Bill Kaulitz und Tokio Hotel stehen im Heimathafen in Berlin auf der Bühne. Foto: dpa-Zentralbild

Einige Jahre war es in Deutschland ruhig geworden um die Jungs von Tokio Hotel, die Band hatte sich eine Auszeit in Los Angeles genehmigt. Nun sind Bill Kaulitz und Co. mit einer Clubtour zurück.

Berlin - Nach einer mehrjährigen Auszeit in Los Angeles haben sich die 25-jährigen Zwillinge Bill und Tom Kaulitz und ihre Mitstreiter mit einer intimen Clubtournee bei ihren Fans zurück gemeldet, am Montag spielten Tokio Hotel in Berlin vor einem kleinen Publikum für bisherige Verhältnisse der Band.

Vor zehn Tagen hatten rund 1000 meist junge weibliche Fans in Frankfurt den Start der Deutschland-Tour gefeiert. Im Sommer soll eine Welttournee im großen Rahmen folgen.

Im Mittelpunkt der Show steht das vierte Studioalbum „Kings Of Suburbia“. Die regulären Tickets mit Preisen von knapp 90 Euro und Spezial-Ticket-Pakete für bis zu 1850 Euro waren bereits lange vorher ausverkauft.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: