Der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. (Symbolfoto) Foto: dpa

In Sulzbach an der Murr (Rems-Murr-Kreis) ist es am Freitagabend zu einem tödlichen Motorradunfall gekommen. Ein 41-Jähriger kam mit seiner Maschine auf die Gegenfahrbahn und stürzte.

Sulzbach/Murr - Ein 41-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Sulzbach (Rems-Murr-Kreis) ums Leben gekommen.

Der Mann verlor am Freitagabend aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad, wie die Polizei mitteilte. Auf der Landesstraße zwischen Sulzbach und Bartenbach fuhr er in einer Kolonne mit mehreren Autos, kam er mit seiner Maschine ins Schleudern, stürzte und prallte gegen den Masten eines Wegweisers. Dabei wurde der 41-Jährige so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

Da der Unfallhergang bislang noch nicht eindeutig geklärt werden konnte, werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 07904/94260 in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: