Die Neonparty in der Mono Bar ist nur ein Highlight am langen Wochenende. Foto: Facebook/Mono Bar

Für einige Glückliche beginnt das Wochenende bereits am Mittwoch. Dank Feier- und Brückentag dürfen sie ein langes Wochenende genießen. Was an den freien Tagen in Stuttgart geboten ist, verraten unsere Wochenendtipps.

Stuttgart - Kaum hat die Arbeitswoche begonnne, ist sie für manche nach erreichen des Feierabends am Mittwoch auch schon wieder beendet. Dank dem Feiertag Fronleichnam am Donnerstag und einem eingelegten Brückentag am Freitag, kann man ein verlängertes Wochenende zu genießen. Damit es an den vier freien Tagen nicht langweilig wird, haben wir unsere Wochenendtipps für Sie zusammengestellt.

Von Street Food bis Jazzfrühshoppen

Los geht es bereits am Mittwochabend mit der After Work Party in der Stuttgarter Diskothek BOA. Am Donnerstag lockt dann der Street Food Markt am Karlsplatz mit leckeren Speisen aus aller Herren Ländern. Für Freitag steht dann ein Rum Tasting und die bunte Neonparty in der Mono Bar auf dem Programm. Wer dann am Wochenende immer noch nicht genug hat, feiert am Samstagabend bei der Das Ding Lautstark-Party richtig ab, um dann am Sonntag beim Jazzfrühschoppen in Murrhardt zu entspannen.

Die kompletten Wochenendtipps finden Sie in unserer Fotogalerie.

Alle Veranstaltungen aus Stuttgart und Region sind in unserem Veranstaltungskalender aufgelistet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: