Timo Gebhart zu einer aktiven Zeit beim VfB Stuttgart. Foto: dpa

Timo Gebhart kehrt erneut zu 1860 München zurück. Beim Drittligisten erhält er einen Vertrag bis zum Saisonende. Der 30-Jährige spielte mit dem VfB Stuttgart sechs Mal Champions League.

München - Der ehemalige U21-Nationalspieler Timo Gebhart wird zum dritten Mal ein „Löwe“. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält beim Drittligisten 1860 München einen Vertrag bis zum Saisonende.

Ermöglicht wurde die Verpflichtung nach Angaben des Vereins durch ein Sponsoring des umstrittenen Investors Hasan Ismaik. Gebhart hat in seiner Karriere unter anderem sechs Einsätze in der Champions League für den VfB Stuttgart absolviert. Zuletzt spielte er in der Regionalliga Nordost für den FC Viktoria 1889 Berlin.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: