Der Neuseeländer Jason Wynyard bei dem, was er offenbar von allen am besten kann. Foto: dpa

Jason Wynard ist alter und neuer Weltmeister im Sportholzfällen. Er sicherte sich am Samstagabend den Titel.

Stuttgart - Der Neuseeländer Jason Wynyard hat seinen Titel als bester Sportholzfäller der Welt verteidigt. Bei der sogenannten Timbersports-WM in Stuttgart holte er am Samstagabend seinen achten Titel, wie die Veranstalter mitteilten. Zweiter wurde Matthew Cogar aus den USA, Dritter Martin Komárek aus Tschechien. Der deutsche Teilnehmer Dirk Braun wurde Fünfter.

Im Einzelwettbewerb werden nacheinander sechs Disziplinen absolviert, Wynyard schnitt dabei insgesamt am besten ab. Am Freitagabend hatte sich Australien im Teamwettbewerb den Titel gesichert. Das deutsche Team wurde Sechster.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: