Was tun, wenn der Login nicht funktioniert? Foto: Vovantarakan / shutterstock.com

Sie können sich bei TikTok nicht anmelden oder registrieren und bekommen die Fehlermeldung „Sie rufen unseren Dienst zu oft auf“? Hier sind drei Lösungsvorschläge.

Warum bekomme ich die Fehlermeldung?

Wenn Sie den Service von TikTok zu oft aufrufen, liegt das wahrscheinlich daran, dass Ihre IP-Adresse gesperrt worden ist. Die App hält Sie für einen Spammer und sperrt Sie aus. Mögliche Gründe dafür könnten sein, dass Sie zu viele Accounts registriert haben, einen Emulator wie Bluestacks benutzen oder über ein VPN auf TikTok zugreifen. In letzterem Fall wurde Ihnen vom VPN womöglich eine IP-Adresse zugewiesen, die von TikTok blockiert ist, weil sie von zu vielen Accounts genutzt wurde.

So werden Sie die Fehlermeldung los

1. Wechseln Sie das Netzwerk

Wenn Sie mit Ihrem Gerät im WLAN eingeloggt sind, wechseln Sie auf mobile Daten. Dabei wird Ihrem Smartphone eine neue IP-Adresse zugewiesen. Das funktioniert natürlich auch andersherum. Alternativ können Sie die IP-Adresse Ihres WLANs ändern, indem Sie den Router neustarten. Folgen Sie dazu den Anweisungen in der Gebrauchsanleitung des Geräts.

IP-Adresse auf dem Smartphone ändern

Sie können die IP-Adresse auch auf Ihrem Smartphone ändern.

iPhone
 

  • Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie auf WLAN.
  • Klicken Sie auf die aktuelle Verbindung.
  • Wählen Sie nun „Lease erneuen“ aus.
  • Nach der Bestätigung wird Ihrem Gerät eine neue IP-Adresse zugewiesen.

Android
 

  • Öffnen Sie die WLAN-Einstellungen.
  • Klicken Sie auf das ausgewählte WLAN-Netzwerk, bis sich ein Menü öffnet.
  • Wählen Sie dort „Netzwerkeinstellungen verwalten“ und gehen Sie dann in die erweiterten Optionen.
  • Unter IP-Einstellungen müssen Sie von DHCP auf „Statisch“ wechseln.
  • Nun können Sie Ihre IP-Adresse manuell ändern.

Auch interessant: So finden Sie Filter und Effekte auf TikTok

2. Verwenden Sie ein VPN

Ein VPN (Virtual Private Network) kann sowohl Ursache als auch Lösung des Problems sein. Es verschlüsselt die Datenübertragung Ihres Gerätes nicht nur, sondern maskiert auch Ihre richtige IP-Adresse. Falls Sie bereits ein VPN benutzen und Ihnen eine IP-Adresse zugeteilt wurde, die von TikTok gesperrt worden ist, schalten Sie es aus. Probieren Sie nun erneut sich einzuloggen. Falls Sie aber bislang kein VPN verwendet haben und die Fehlermeldung erhalten, können Sie diese durch die Verschleierung Ihrer IP-Adresse womöglich umgehen. Eine Auswahl von kostenlosen und kostenpflichtigen VPNs finden Sie in den Appstores.

3. Nutzen Sie TikTok am PC

Sie können die Fehlermeldung auch umgehen, indem Sie TikTok auf dem PC verwenden. Rufen Sie im Browser die Webseite tiktok.com auf und loggen Sie sich dort ein.

Das Problem besteht weiterhin?

Sollte das Problem auch nach der Anwendung dieser drei Lösungsvorschläge weiterhin bestehen, wenden Sie sich am besten direkt an TikTok. Über diesen Link gelangen Sie zum Hilfezentrum. Dort können Sie über den Punkt „Anmeldung und Fehlerbehebung“ eine Supportanfrage stellen.

Lesen Sie jetzt weiter: Kann man mit TikTok Geld verdienen?

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: