In Weil am Rhein hat eine unbekannter Tierquäler einem Stubentiger ein Auge ausgeschossen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Ein Unbekannter hat einer Katze in Weil am Rhein ein Auge ausgeschossen. Die Polizei vermutet, dass der Täter mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole gezielt auf das Tier geschossen hat.

Weil am Rhein - Ein Tierquäler hat in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) einer Katze ein Auge ausgeschossen. Die Polizei vermutet nach Angaben vom Montag, dass es sich bei der Waffe um ein Luftgewehr oder eine Luftpistole handle.

Der Tierarzt entfernte das Projektil nach dem Vorfall am Donnerstag, konnte das Auge aber nicht retten. Hinweise auf den oder die Täter gab es zunächst nicht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: