Dieser Bär springt mit Begeisterung in den Pool. Foto: Screenshot StN

PetContent - Was haben ein Bär, ein Elefant und eine Katze gemeinsam? Sie alle planschen und spritzen liebend gern im Pool - und werden mit den Videos von ihrem Badespaß zu tierischen Youtube-Stars.

Surfende Hunde, jodelnde Vögel, grimmige Katzen: Das Internet ist voller skurriler Tiergeschichten. Wir können sie nicht alle erzählen – aber wir geben uns Mühe. Die Kolumne PetContent ist ihre Bühne.

Stuttgart - Nicht nur Kinder lieben es abgöttisch, gerade bei dieser Hitze im Freibad oder im Pool stundenlang herumzuplanschen. Da wird gespritzt, getaucht und in den wildesten Verrenkungen vom Beckenrand gesprungen - auch wenn der übellaunige Bademeister das mit aller Macht zu verbieten versucht. 

Doch wer hätte gedacht, dass auch Tiere für ihr Leben gern planschen und den Menschenkindern in Sachen Eleganz beim Bauchklatscher noch so einiges beibringen könnten? Gut, ins Wasser hechtende Hunde kennt man. Aber in diesem Video macht ein Bär vor, wie Spaß im Pool auch aussehen kann.

Das Schönste in diesem kurzen Video ist aber nicht der preisverdächtige Bauchklatscher, den Meister Bär hier im zweiten Versuch hinlegt, sondern die Begeisterung, mit der er die kurze Poolleiter nach oben flitzt und sich ins Wasser stürzt. So sieht ein glücklicher Bär aus.

Der tierische Star der Wasser-Videos ist aber definitiv dieser Baby-Elefant, dessen Bade-Video schon seit einigen Monaten durchs Netz geistert und das schon mehr als drei Millionen Klicks gesammelt hat. Es ist aber auch einfach zu putzig, wie dieser Elefant vor Freude über seine kleine Badewanne regelrecht ausflippt und gar nicht genug bekommen kann von der Planscherei.

Katzen dagegen sind ja bekanntlich nicht unbedingt die leidenschaftlichsten Schwimmer. Manch schmusiger Stubentiger mutiert zur Kratzbürste, wenn eine mit Wasser gefüllte Badewanne in Sicht kommt. Nicht so bei dieser Miezekatze. Mit lässigen Zügen paddelt sie durch den Pool und lässt sich von nichts aus der Ruhe bringen. Aber zugegeben: so richtig glücklich sieht sie dabei nicht aus. Der Bär hätte an dem Pool sicherlich mehr Freude gehabt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: