Foto: dpa

Wir verlosen Karten für das SWR-Sommerfestival sowie einen Blick von oben auf den Wasen.

Stuttgart - Schon jetzt plant Herbert Grönemeyer, 55, sein Abschiedskonzert - gut Ding will Weile haben. In Travemünde, sagte er am Montagabend in der ARD-Sendung "Beckmann", habe er jetzt eine Kurmuschel gefunden, in der er mit 89 Jahren zum letzten Mal öffentlich singen wolle: "Das ist 2045, glaube ich, und es haben 80 oder 90 Zuhörer Platz."

Bis es so weit ist, dürfen die Massen strömen. Am 31. Mai startet Grönemeyer in Rostock seine Open-Air-Tournee unter dem Titel "Schiffsverkehr", mit der er am Dienstag, 14. Juni, am Neckar anlegt. Zum Festival auf dem Cannstatter Wasen wird es für unsere Leserinnen und Leser eine besondere Überraschung geben: Gemeinsam mit dem SWR, der das Sommerfestival vom 10. bis zum 14. Juni auf dem Schlossplatz und dem Wasen organisiert, verlosen wir für zwei Personen einen Flug über das Festivalgelände mit anschließendem Konzertbesuch.

Unsere Gewinner dürfen sich mit dem fliegenden Wetterreporter Michael Kost, der in der "Landesschau" im SWR-Fernsehen, aber auch mit Formaten wie "SWR Pfännle" und "SWR in Aktion" viel unterwegs ist, Grönemeyers Riesenbühne, die Tribünen und die Zehntausende Fans von oben anschauen. Der Rundflug dauert etwa eine Stunde. Dann geht es zurück zum Flugplatz, um rechtzeitig zum Konzertbeginn gegen 19 Uhr wieder auf der Erde, also auf dem Cannstatter Wasen zu sein.

Weitere Karten fürs Sommerfestival können Sie, liebe Leserinnen und Leser, bei uns gewinnen - mit einer Ausnahme. Das Konzert von David Garrett am 12. Juni ist restlos ausverkauft. Wir verlosen zweimal zwei Karten für folgende Sommerabende vor der Kulisse des Neuen Schlosses:

10. Juni: Rock mit Joe Cocker

11. Juni: Jan Dellay, Funk & Hip-Hop

13. Juni: Schlagerparty XXL von SWR 4.

Wer gewinnen will, schickt bis zum 19. Mai eine Mail an flair@stn.zgs.de. Bitte geben Sie an, bei welchem Konzert Sie gewinnen wollen oder ob es sogar der Flug sein darf. Und schreiben Sie Ihre Telefonnummer dazu. Viel Glück!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: