In Thüringen ist am Dienstag ein Dreijähriger aus dem Fenster und auf einen Grill gestürzt. Foto: dpa

Ein Dreijähriger ist am Dienstag in Thüringen aus einem Fenster im dritten Stock gestürzt – und auf einem Grill gelandet. Das Kleinkind zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen zu.

Eisenberg - Ein Dreijähriger ist in Thüringen aus dem Fenster gefallen und auf einem Grill gelandet. Der Junge zog sich bei dem Sturz aus einem Fenster im dritten Stock in Eisenberg schwere Verletzungen zu, wie die Polizei am Mittwoch in Jena mitteilte. Er habe bei dem Unglück am Dienstag einen Knochenbruch und Stauchungen erlitten.

Nachbarn hätten Schreie gehört und den Jungen schließlich auf dem Boden in einem Hinterhof gefunden. Die Polizei ermittelt nun gegen die 27 Jahre alte Mutter und prüft, ob sie ihre Aufsichtspflicht verletzt hat. Sie war den Angaben nach zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Haus, weil sie mit dem Hund Gassi ging.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: