Johannes Oerding, Sarah Connor, Nico Santos und Mark Forster sind die Coaches der 11. Staffel "The Voice of Germany". Foto: ProSieben / SAT.1 / André Kowalski

Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, jetzt bestätigte auch der Sender die Gerüchte: Sarah Connor und Johannes Oerding sind die neuen Coaches in der kommenden Staffel von "The Voice of Germany".

Johannes Oerding (39), Sarah Connor (41), Nico Santos (28) und Mark Forster (38) - das sind die Coaches der 11. Staffel "The Voice of Germany". Dies bestätigte nach einigen Gerüchten in den letzten Tagen nun auch endlich die zuständige Sendergruppe ProSiebenSat.1. Soulsängerin und Songwriterin Sarah Connor ist zum ersten Mal im Coach-Team der deutschen "Voice"-Geschichte dabei, wie Johannes Oerding.

"Sarah Connor und Johannes Oerding leben den 'Voice'-Spirit und ich freue mich, dass sie die Show dieses Jahr mit ihrem Musik-Know-How bereichern.", freut sich Senderchef Daniel Rosemann. Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß (36), Yvonne Catterfeld (41) und das Duo Samu Haber (45) und Rea Garvey (48) waren in der letzten Staffel unter den Coaches.

Mark Forster wird bereits zum fünften Mal auf dem roten Stuhl sitzen. Kollege Nico Santos wird zum zweiten Mal als Coach seine ausgewählten Musiker betreuen. Auch die Moderatoren bleiben: Lena Gercke (33) und Thore Schölermann (36) führen durch das musikalische Abendprogramm. ProSieben und Sat.1 zeigen "The Voice of Germany" ab Herbst 2021 im Wechsel.