Die Vorbereitung neigt sich dem Ende entgegen. Foto: Pressefoto Baumann

Der SV Fellbach gewinnt gegen den SV Ebersbach/Fils mit 1:0. Der TV Oeffingen verliert bei N. A. F. I. Stuttgart mit 1:2.

Stuttgart/Fellbach
– Der Fußball-Landesligist TV Oeffingen um den Torschützen Piero Stampete hat sein Vorbereitungsspiel am Sonntag beim Bezirksliga-Tabellenführer N. A. F. I. Stuttgart mit 1:2 (1:0) verloren. „Die erste Hälfte war gut, die zweite wegen der ganzen Auswechslungen durchwachsen“, sagte der stellvertretende TVOe-Abteilungsleiter Andreas Podrug.

Der SV Fellbach bezwang im Testduell zweier Landesligisten den SV Ebersbach/Fils am Sonntag zu Hause mit 1:0 (0:0). Den Treffer steuerte Burak Yalman bei. „Wir haben über die gesamte Spielzeit wenig Torchancen zugelassen, nach der ersten halben Stunde war es aber ein fahriges Spiel“, sagte der SVF-Trainer Michael Kienzle.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: