Tennis in New York Diese Promis fieberten bei den US Open mit

Von red 

Nicht nur bekannte Gesichter aus dem Sport standen bei den US Open im National Tennis Center auf dem Platz. Auch die Ränge waren mit allerlei Prominenz aus dem Showgeschäft besetzt.

New York - Spiel, Satz und Sieg! Die 138. US Open sind vorbei. Zwei Wochen lang kämpften die Tennisprofis um den begehrten Titel – und zwar auf großer Bühne. Der New Yorker Centre Court ist mit 23.771 Zuschauen nämlich der größte Tennisplatz der Welt. Das vierte und letzte Grand-Slam-Turnier der Saison ist ohnehin ein Event der Superlative, mit dem höchsten Preisgeld und allen Superstars.

Doch die tummelten sich nicht nur auf dem Platz, sondern auch auf den Rängen. Ob Schauspieler, Mode-Ikonen oder andere Stars und Sternchen – auch die Promis aus dem Showgeschäft ließen sich das Spektakel nicht entgehen, wie unsere Bildergalerie zeigt.

Lesen Sie jetzt