150 Quadratmeter groß ist die grüne Tanzfläche auf dem Marktplatz. Foto: Veranstalter

Die Netzwerkerinnen Bad Cannstatt laden am Donnerstag, 2. Juli, zum dritten von acht geplanten Tanzabenden auf dem Marktplatz. Diesmal zeigt ein Tanzlehrer den Besuchern, wie man West Coast Swing tanzt.

Bad Cannstatt - Zum dritten Mal in diesem Sommer heißt es am Donnerstag, 2. Juli, „Cannstatt tanzt“ auf dem Marktplatz. Die Netzwerkerinnen laden zur nächsten Ausgabe ihrer achtteiligen Veranstaltung. Los geht es um 18 Uhr. Von 19 bis 20 Uhr zeigt ein Lehrer der Bad Cannstatter Tanzschule Sascha Wolf den Besuchern die Grundzüge des West Coast Swing. Bis 22 Uhr kann getanzt, getrunken, gegessen und geredet werden. Neuigkeiten der Netzwerkerinnen werden rechtzeitig auf der Homepage www.netzwerkerinnen-bad-cannstatt.de bekannt gegeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: